Gardasee

 

6 Tage vom 07.04. – 12.04.19

 

Frühlingserwachen am Gardasee

 

Am südlichen Ende der Alpen und direkt am Gardasee gelegen, befindet sich das wunderschöne Riva del Garda. Da die zweitgrößte Stadt am Gardasee bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts ,statt wie heute zu Italien, zu Österreich gehörte, findet man auch heute noch die italienische Leichtigkeit vermischt mit Tiroler Bodenständigkeit in den Gassen von Riva del Garda. Schon die Lage des Gardasees ist hoch interessant – zum Norden ragt der See noch bis an die Alpen heran und im Süden endet er schon fast in der Poebene. Palmen, Oleander, Zypressen, Oliven- und Zitronenhaine umsäumen den Gardasee und laden zu abendlichen Spaziergängen am Ufer des Sees ein. Mit wundervollen Ausflügen und einem Hotel der 4 Sterne Kategorie mit allem was das Herz begehrt, beginnen wir unsere Reisesaison 2019. Genießen Sie mit uns die herrliche Landschaft und das mediterrane Klima.

 

Unser Programmablauf für Sie:

 

07.04.19 Sonntag - Anreise

Anreise über Nürnberg, München und Innsbruck nach Riva del Garda. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag. Nach dem Zimmerbezug genießen Sie das Willkommens-Menue mit Begrüßungscocktail.

 

08.04.19 Montag - Schiff und Goethe

Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren wir mit einem Schiff nach Torbole, wo wir direkt am Hafen empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus, wo schon Goethe seine berühmte „Italien Reise“ antrat. Heute befindet sich dieses im  Besitz unserer Hotelgastgeber, der Familie Tonelli. Hier kommen Sie in den Genuss eines Aperitifs mit Imbiss sowie einem kleinen Goethe Vortrag und privilegiertem Blick auf den nördlichen Gardasee. Anschließend Mittagessen im Hotel mit Pasta und Salatbuffet. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

 

09.04.19 Dienstag - Das Gefühl Gardasee

Sie fahren an der östlichen Seite des Gardasees in den Süden. Über Malcesine gelangen Sie in die malerischen Orte Lazise, Garda und Bardolino um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Stadtbummel durch die historische Altstadt. Auf einer langen und schmalen Landzunge gelegen, hat Sirmione seinen mittelalterlichen Charme bis heute bewahrt. Der antike Fischerort ist einer der berühmtesten Ausflugsziele am Gardasee. Am späten Nachmittag treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an, unterwegs legen Sie noch einen Stopp bei einem Winzer zur Weinprobe ein.

 

10.04.19 Mittwoch - Brenta Dolomiten

Unser Ausflug führt an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in die kleinen Brenta Dolomiten. Mittags erreichen wir die Perle der Brenta Dolomiten – Madonna di Campiglio von wo aus Sie eine herrliche Sicht und die Natur genießen können. Über das Non Tal, längs an den bekannten Trentiner Apfelplantagen und an Trento vorbei fahren Sie zurück zum Hotel.

 

11.04.19 Donnerstag – Verona, Arena und Amore

Verona ist Ihr heutiges Ziel. Nach der Ankunft in Verona, sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. Im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit zum Shopping, in Verona finden Sie alles was die „Alta Moda Italiana“ ausmacht. Den Abschluss des Tages rundet eine Grappa Verkostung in einer Grappabrennerei ab. Rückfahrt zum Hotel.

 

12.04.19 Freitag - Rückreise

Heute müssen Sie leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre  Rückreise an. Wir weisen darauf hin, dass sich der Programmablauf ändern kann, es werden jedoch alle Programmpunkte eingehalten.

 

Unsere Leistungen für Sie:

X Fahrt im modernen Reisebus

X kl. Frühstück auf der Anreise am Bus

X 5 x kalt/warmes Frühstücksbuffet

X 1x Willkommensmenü mit Begrüßungscocktail

X 1 x Gala-Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz

X 1 x „Serata Trentina“ mit typisch regionalen Menü

X 1 x „Gardasee Dinner“ mit Lachsforellenbuffet bei Livemusik und Tanz

X 1 x Abendessen mit Menüwahl

X 1 x Aperitif mit kleinen Häppchen

X 1 x Kaffee und Kuchen

X 1 x Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet

X 1 x Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli – Zollhaus in Torbole

X 1 x Schifffahrt von Riva del Garda nach Torbole

X 1 x Weinprobe mit kleinem Imbiss

X 1 x Grappa Verkostung in einer Grappa Brennerei

X 2 x ganztags Reiseleitung

X 6 Bonuspunkte

X Reisesicherungsschein

 

Ihr Reisepreis: 

529,- € i. DZ p. P.

 

                  125,- €   EZz. p. P.

 

Achtung !!!

Bei dieser Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens 3 Monate nach der Reise noch gültig ist. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Mindestteilnehmer: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reiseantritt. Es gelten unsere AGB‘s für Pauschalreisen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und einer Auslandskrankenversicherung. Wir beraten Sie gern. Haben wir für Sie, nach Ihrer Anmeldung, Eintrittskarten bestellt, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht mehr zurückgegeben werden können und von Ihnen abgenommen und bezahlt werden müssen. Wie empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung unter der Tel. Nr. 0561 - 2029671, info@fritsche-reisen.de oder persönlich in unserem Büro in der Hauptstr. 44 in Lohfelden (Di. - Fr. zw. 16 u. 17 Uhr und Sa. zw. 10 u. 12 Uhr) entgegen.

 

Download
Gardasee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 310.2 KB