(Kur) Urlaub in Kolberg

 

8 Tage vom 04.05. – 11.05.19

 

Kuren an der polnischen Ostseeküste

 

Neben Swinemünde ist Kolberg einer der bedeutendsten Kurorte für Kurreisen und Wellnessreisen nach Polen und sehr beliebt bei deutschen Kurreisegästen. Kolberg liegt zwischen Swinemünde und Koszalin (Köslin) direkt an der Ostseeküste. Kolberg, Polens größter und bekanntester Kurort ist modernes Zentrum, Hafenstadt, Badeort und Heilbad zugleich und erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Schon im 11. Jahrhundert, lange vor dem Salzabbau in Lüneburg und Wieliczka, wurde in Kolberg Salz gewonnen - Kolberg wurde eine bedeutende Handels- und Hansestadt. Die Stadt ist in verschiedene Viertel gegliedert: Der Fischerei und Handelshafen im Westen der Stadt mit dem bekannten Leuchtturm; die Innenstadt, mit der gotischen Marienkirche aus dem 14. Jahrhundert, der Pulverbastei, dem neugotischen Rathaus von Schinkel und modernen Handels- und Dienstleistungszentren sowie in das Kur- und Erholungsviertel, das durch den Bahnhof von der Innenstadt getrennt ist. Das Kurviertel mit Promenade, Seebrücke, den Kuranlagen und zahlreichen Kurhäusern liegt direkt am 12 km langen Ostseestrand. Es herrscht ein Mikroklima mit hohem Jod- und Salzgehalt. Die in Kolberg angewandte Sole und das Moor mildern Schmerzen und tragen zur Entspannung bei. In den Sommermonaten ist Kolberg ein sehr beliebter Badeort. In dieser Zeit steckt die Stadt voller Leben, zahlreiche Veranstaltungen finden statt, die Strände, Promenaden und Straßen sind voller Trubel. Die Hafenstadt Kolberg - Kolobrzeg - ist nach turbulenter Geschichte wieder die „Perle an der Ostsee“. In der von Polen restaurierten Altstadt warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf ihre Betrachter. Passagen mit kleinen Läden und Cafés, der Strand und das rege kulturelle Leben der polnischen Hafenmetropole Kolberg locken ebenso wie der lange Ostsee-Strand und die angenehme Seeluft. Der größte Kurort Westpommerns verzeichnet in den letzten Jahren einen steigenden Gesundheitstourismus.

 

Unser Programmablauf für Sie:

 

04.05.19 Samstag - Anreise

Über die Autobahn Kassel Braunschweig vorbei an Berlin und Stettin erreichen Sie am späten Nachmittag die Stadt Kolberg. Ankunft im Hotel - Zimmerbezug - Abendessen - Übernachtung.

 

05.05. – 10.05.19 - Aufenthalt in Kolberg und Kuranwendungen

Dieser bietet Ihnen Entspannung und Regeneration während der Kuranwendungen, die der Arzt für Sie auswählt, und während reizvoller Spaziergänge am nahen Meer.

 

11.05.19 Samstag - Rückreise

Nach dem Frühstück Koffer verladen und Sie treten die Rückreise an. Ankunft in Lohfelden gegen 20:00 Uhr.

 

Ihr Hotel:

 

Hotelausstattung

Das Hotel New Skanpol in Kolberg bietet neben seinen 168 Zimmern eine Rezeption (Safe), Lobby, ein sehr gutes Restaurant, eine Bar, ein Café, Konferenzräume und eine gut ausgestattete Kur- und Anwendungsabteilung. Zudem gibt es im Souterrain einen bekannten Nachtclub.

 

Das Restaurant Skandynawia, unter Leitung des Chefkochs Rafal Lorenc, ist ein richtiges Hotelrestaurant, mit Büfetts und a-la-cartè-Bereich. Der Service im Haus ist sehr gut und entspricht niveauvollem internationalem Standard. Die Küche ist vielseitig, mit einem Schwerpunkt auf Fisch und polnische Küche.

 

Alle Etagen sind bequem mit dem  Aufzug zu erreichen.

 

W-LAN ist im Haus kostenfrei. Hallenbad (10x5 m) - Sauna Fitnessraum und Spa & Wellnesscenter

 

Wellness  Anwendungen und Massagen sind im Hotel New Skanpol, weiter bietet das Hotel Whirlpool, Sauna und Dampfbad, Fitnessraum, Billard, Tischtennis.

 

Gegen Gebühr: Solarium Angebotene Anwendungen im Hotel New Skanpol in Kolberg (Auszug): Teilkörpermassagen, Moorpackungen, Fangopackungen, Moorextraktbäder, Solebäder, Hydromassagen, Wirbelsäulengymastik, Lasertherapie, Magnettotherapie, Kryotherapie, Ultraschall, Inhalationen, Sauerstofftherapie, versch. Elektrotherapien

 

Gegen Gebühr: Gesichtsreinigung, Gesichtsmassagen, Masken, Peelings, Packungen, Rituale, diverse kosmetische Anwendungen, Maniküre, Pediküre, Ganzkörpermassagen, Lymphdrainagen, Hot-Stone, Ayurvedische Massagen und diverse Ander.

 

Zimmer im Hotel New Skanpol in Kolberg/Polen

Die Doppelzimmer sind mit Dusche/WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet und skandinavisch eingerichtet (ca. 18 m²), teilweise mit Balkon, dann etwas kleiner. Die Einzelzimmer im Hotel New Skanpol in Kolberg sind eigentlich kleinere Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten - sie verfügen über eine komfortable Ausstattung mit Dusche/WC, Sat-TV, Telefon und sind bequem per Lift zu erreichen.

 

Unsere Leistungen für Sie:

X Fahrt im modernen Reisebus

X kl. Frühstück auf der Anreise am Bus

X 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

X 6 x Abendessen vom Buffet

X 1 x Abendessen mit landestypischen Spezialitäten im Rahmen der HP

X 6 x Kaffee und Kuchen von 15:00 – 16:00 Uhr

X 1 x Musikabend im Hotel mit einem Getränk (Bier, Wein od. Softgetränk)

X ärztliche Empfangskonsultation

X max. 10 Anwendungen nach ärztlicher Vorgabe – 2 Anwendungen je Werktag

X kostenfreie Nutzung von Schwimmbad – Sauna – Jacuzzi & Fitnessraum

X Kurtaxe

X 6 Bonuspunkte

X Reisesicherungsschein

 

Ihr Reisepreis: 

 

399,- € i. DZ p. P.

 

                   85,- €   EZz. p. P. bis 7 Zimmer - danach 119,00 € p.P.

 

Achtung !!!

Bei dieser Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens 3 Monate nach der Reise noch gültig ist. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Mindestteilnehmer: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reiseantritt. Es gelten unsere AGB‘s für Pauschalreisen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und einer Auslandskrankenversicherung. Wir beraten Sie gern. Haben wir für Sie, nach Ihrer Anmeldung, Eintrittskarten bestellt, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht mehr zurückgegeben werden können und von Ihnen abgenommen und bezahlt werden müssen. Wie empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung unter der Tel. Nr. 0561 - 2029671, info@fritsche-reisen.de oder persönlich in unserem Büro in der Hauptstr. 44 in Lohfelden (Di. - Fr. zw. 16 u. 17 Uhr und Sa. zw. 10 u. 12 Uhr) entgegen.

 

Download
Kolberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.7 KB