Riesengebirge - Natur pur

 

5 Tage vom 23.04. – 27.04.21

 

Ein Reiseschnäppchen zum Jahresbeginn
Auch wenn der Name es kaum vermuten lässt, ist das Riesengebirge zwar eines der kleinsten Gebirge in Europa, aber dennoch das größte zusammenhängende Naturschutzgebiet unseres Kontinents. Bis zu 1.602 Meter türmt sich das etwa 40 Kilometer lange und 20 Kilometer breite Gebirge an seinem höchsten Punkt auf: der Schneekoppe. Die Landschaft im Riesengebirge ist besonders abwechslungsreich und zieht die Besucher in seinen Bann. Das traditionsreiche Riesengebirge ist das Land eines Berggeistes namens Rübezahl. Fast jeder hier kennt die Märchen und Sagen, die sich um den Berggeist ranken. Doch ist das Riesengebirge nicht nur Ort der Traditionen, sondern auch Quellort der Elbe. Hier entspringt der Fluss in einer Höhe von 1.386 Meter über dem Meeresspiegel.


Ihr Reiseprogramm:

 

1. Tag – Busanreise
Über die Autobahn geht es vorbei an Erfurt, Chemnitz und Dresden in die Tschechei. Weiter an Prag vorbei erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr 4 Sterne Hotel im Riesengebirge. Unterwegs laden wir Sie zu einem kleinen Frühstück am Bus ein. Im Hotel angekommen - Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.


2. Tag – Ausflug Riesengebirge
Heute bieten wir Ihnen einen Ausflug durch das Riesengebirge. Als im 18. Jahrhundert Glasmanufakturen entstanden, erhöhte sich der Bekanntheitsgrad. Noch heute ist Harrachov für seine Glasbläserei und das Glasmuseum bekannt. Harrachov zählt durch seine Skilandschaft mit den berühmten Skisprungschanzen, die zu den größten der Welt gehören, zu den Wintersportzentren Europas. In Harrachov haben Sie die Möglichkeit, die 1712 gegründete Glashütte zu besichtigen. Anschließend fahren Sie durch die herrliche Bergwelt nach Spindlermühlen.


3. Tag – Rübezahlbrunnen und die Schneekoppe
Die Stadt Trautenau liegt im Tal der Aupa, umringt von Wäldern und Wiesen, die ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das Riesengebirge darstellen. Behutsame Rekonstruktionen von Renaissance und Barockgebäuden am Marktplatz haben diesen wieder zu einem Identifikationsmerkmal gemacht. Weiter fahren Sie nach Johannesbad. Von vielen Einheimischen wird Johannesbad als einer der schönsten Orte im Riesengebirge bezeichnet. Zu den besonders erwähnenswerten Gebäuden zählen das Kurhaus und die sich daran anschließende Kolonnade, die dem Kurort eine mondäne Eigenart verleiht. Anschließend fahren Sie weiter nach Petzer. Heute ist aus Petzer ein beliebter Erholungsort geworden. Sie haben die Möglichkeit mit einer Seilbahn die Schneekoppe zu erklimmen. Die Schneekoppe ist die höchste Erhebung im Riesengebirge und für seine gute Fernsicht bekannt.


4. Tag Ausflug Adersbach und Nachod
Fahrt nach Nachod und zur Felsenstadt Adersbach. Das Naturschutzgebiet liegt zwischen Riesen und Adlergebirge, nördlich von Nachod. Im Laufe von Millionen von Jahren entstanden hier bis zu 70 m hohe Felstürme und Felsnadeln. Es handelt sich hierbei um einen einmaligen Komplex von „Sandsteinfelsformationen“ mit
Höhlen, Schluchten, Labyrinthen, Wäldern, Wasserfällen und kleinen Seen. Das Gebiet gehört zu den größten zusammenhängenden Felsmassiven in Mitteleuropa. Beim Rundgang sehen Sie bizarre Formen, wie z.B. Rübezahls Zahn oder Rübezahls Lehnsessel. Das Städtchen Nachod ist bekannt durch sein mächtiges Renaissanceschloss und seinen historischen Ortskern aus dem 12.-13. Jh. Statten Sie dem Schloss der Piccolomini (Nachod) einen Besuch ab.


5. Tag Rückreise
Auf bekannten Weg geht es mit vielen neuen Eindrücken wieder in Richtung Heimat.


Unsere Leistungen für Sie:

X Fahrt im modernen Reisebus
X kl. Frühstück am Bus auf der Anreise
X 4 x Übernachtung im 4 Sterne Hotel im Riesengebirge
X 4 x Halbpension in Buffetform
X Begrüßungsgetränk im Hotel
X Tanzabend im Hotel
X Ausflug Spindlermühlen und Harrachov
X Ausflug Johannisbad, Hohenelbe, Trautenau und Schneekoppe
X Ausflug Felsenstadt Adersbach u. Schloss Nachod
X Seilbahnfahrt zur Schneekoppe in Petzer
X Schifffahrt Felsenstadt Adersbach
X Eintritt Glasfabrik & Glasmuseum inkl. Bierverkostung
X Eintritt Felsenstadt Adersbach
X Eintritt & Führung Schloss Nachod
X Reisesicherungsschein
X 5 Bonuspunkte


Ihr Reisepreis:


389,- € DZ p .P.
                    444,- € EZ p. P.
Achtung!
Bei dieser Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens 3 Monate nach der Reise noch gültig ist. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Mindestteilnehmer: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reiseantritt. Es gelten unsere AGB‘s für Pauschalreisen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und einer Auslandskrankenversicherung. Wir beraten Sie gern. Haben wir für Sie, nach Ihrer Anmeldung, Eintrittskarten bestellt, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht mehr zurückgegeben werden können und von Ihnen abgenommen und bezahlt werden müssen. Wie empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung unter der Tel. Nr. 0561 - 2029671, info@fritsche-reisen.de oder persönlich in unserem Büro in der Hauptstr. 44 in Lohfelden (Di. - Fr. zw. 16 u. 17 Uhr und Sa. zw. 10 u. 12 Uhr) entgegen

Download
4. RN 2106 - Riesengebirge - Natur pur.p
Adobe Acrobat Dokument 136.5 KB