Erlebnis Naturpark Altmühltal

4 Tage vom 10.10. – 13.10.2022

 

Bild: Kathin Meisel_pixelio.de                                                                                                                Bild: Helga Hauke_pixelio.de

mit Schifffahrt Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg

 

Der Naturpark Altmühltal ist der zweitgrößte Naturpark Deutschlands. Die Altmühl windet sich in großen Schleifen und Bögen von West nach Ost und passiert dabei breite Täler und bizarre Felswände und blühende Wiesen. Lassen Sie sich von den großen und kleinen Naturschauspielen begeistern. Immer wieder erscheinen romantische Burgen auf den bewaldeten Höhen neben dem Fluss. Entdecken Sie mit uns einen faszinierenden Landstrich Bayerns! Über den Baumwipfeln mit Blick auf den Naturpark Altmühltal befindet sich das schöne Dörfchen Enkering. Und mitten im Ort unser Hotel - das Familiengeführtes Hotel/ Gasthof Heckl.

 

Unser Programmablauf für Sie:

 

1. Tag: Anreise & Bamberg

Auf Ihrer Anreise besuchen Sie die UNESCO-Weltkulturerbe Stadt Bamberg. Sie werden begeistert sein von dem Facettenreichtum dieser Stadt. In der Bergstadt präsentiert sich Bamberg als das fränkische Rom, die Inselstadt mit Klein Venedig und der Fußgängerzone ist ihre lebendige Mitte und die Gärtnerstadt ein Unikat. Bamberg, das ist Bier aus zehn Brauereien im Stadtgebiet, genossen in urigen Brauereigaststätten, das ist Einkaufen in modernen Geschäften und historischem Ambiente. Dies alles erkunden Sie mit einer Stadtführung. Anschließend Freizeit in Bamberg. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt zu Ihrem Hotel. Ankunft im Altmühltal im Hotel/Gasthof Heckl, zur Begrüßung gibt es ein Schnapserl. Abendessen u. Übernachtung

 

2. Tag: Fahrt durch das obere Altmühltal

Nach dem Frühstücksbüfett starten Sie mit Ihrer Reiseleitung gegen 09:00 Uhr nach Weißenburg, Solnhofen, Dollnstein, Eichstätt − Einer der schönsten Abschnitte des Altmühltals führt Sie durch die Landschaft zwischen Solnhofen und Eichstätt. Der malerische Ort Dollnstein liegt am Beginn des Urdonautales. Schroffe Kalksteinfelsen und Wacholderheiden wechseln mit Mischwaldlandschaften. Rückkehr am frühen Nachmittag. Abendessen u. Übernachtung.

 

3. Tag: Fahrt zum Kloster Weltenburg

Gut gefrühstückt vom Büfett geht es gegen 08:30 Uhr mit Ihrer Reiseleitung zum Kloster Weltenburg. Das Kloster liegt direkt malerisch an der Donau. Der Fußweg vom Busparkplatz zum Kloster beträgt ca. 600 m. Am Kloster haben Sie Freizeit bis zur Abfahrt Ihres Schiffes um 12:00 Uhr. Mit einer Schiffsfahrt durch den Donaudurchbruch, vorbei an Kelheim und weiter nach Riedenburg, der „Perle des Altmühltals“, wo Sie gegen 14:30 Uhr eintreffen. Während der Schiffsfahrt serviert man Ihnen das Mittagessen: einen ofenfrischen Schweinsbraten mit Knödel und Beilagen-Salat. Die romantische Altstadt von Riedenburg an der Altmühl lädt am Nachmittag zum Bummeln ein (Möglichkeit zum Kaffeetrinken). Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abendessen u. Übernachtung.

 

4. Tag: Abreise

Noch einmal am Frühstücksbüfett gestärkt nehmen Sie Abschied vom Altmühltal und vom Hotel/Gasthof Heckl. Vorbei an Nürnberg, Bamberg und Schweinfurt erreichen Sie am frühen Nachmittag die Stadt Meiningen. In Meiningen steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung, um sich die Stadt anzuschauen, für einen kleinen Bummel über den Marktplatz oder für eine Kaffeepause. Anschließend Rückfahrt in die Heimat.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

 

Unsere Leistungen für Sie:

 

X Fahrt im modernen Reisebus

X kl. Frühstück am Bus auf der Anreise

X Begrüßungsschnaps im Hotel

X 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

X 3 x Abendessen als 3 Gang Menü

X 1x Tagesreiseleitung oberes Altmühltal

X 1 x Tagesreiseleitung Kloster Weltenburg & Altmühltal

X 1 x Schifffahrt Riedenburg - Kelheim (ca. 105 Min.)

X 1 x Schifffahrt Kelheim – Kloster Weltenburg (ca. 45 Min.)

X 1 x Mittagessen auf dem Schiff (ofenfrischer Schweinsbraten, Knödel & Salat)

X Stadtführung Bamberg

X Aufenthalt Meiningen

X 4 Bonuspunkte

X Reisesicherungsschein

 

Ihr Reisepreis: 

 

399,- € i. DZ p. P.

                   60,- €   EZz. p. P.

 

 

Achtung!

Bei dieser Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens 3 Monate nach der Reise noch gültig ist. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Mindestteilnehmer: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reiseantritt. Es gelten unsere AGB‘s für Pauschalreisen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und einer Auslandskrankenversicherung. Wir beraten Sie gern. Haben wir für Sie, nach Ihrer Anmeldung, Eintrittskarten bestellt, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht mehr zurückgegeben werden können und von Ihnen abgenommen und bezahlt werden müssen. Wie empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung unter der Tel. Nr. 0561 - 2029671, info@fritsche-reisen.de oder persönlich in unserem Büro in der Hauptstr. 44 in Lohfelden (Di. - Fr. zw. 16 u. 17 Uhr und Sa. zw. 10 u. 12 Uhr) entgegen

Download
Altmühltal
Altmühltal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB