Advent im Erzgebirge

24.11. - 27.11.2022

Bilder: Fritsche - Reisen

Mit Großer Bergmannsparade in Chemnitz

 

Mehr als 100 Museen, historische Bergstädte mit ihren prächtigen Hallenkirchen, imposante Burgen und Schlösser und zahlreiche Denkmäler laden während einer Entdeckungstour des Erzgebirges zu einem Besuch ein. Aus dem über Jahrhunderte dauernde Bergbau entwickelten sich die Weihnachtstradition, die traditionelle Holzbildhauerei und die Handwerkskunst des Erzgebirges, sowie Sitten und Gebräuche. Die Urlaubsregion Erzgebirge präsentiert sich ihren Gästen als Erlebnisheimat - modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Bau- und Kunsthandwerke mit bergmännischem Bezug, wie im Erzgebirge.

 

Unser Programmablauf für Sie:

 

1. Tag - Anreise und Stadtführung

Anreise über die Autobahn Eisenach - Jena - Zwickau nach Schwarzenberg. Unterwegs laden wir Sie zu einem Frühstück ein. Danach geht es weiter in den Ort Lauter zur Brennereibesichtigung. Lernen Sie so einiges über die edlen Tropfen aus dem Erzgebirge bei einer Verkostung mit Videovorführung kennen. Kurz danach erreichen wir unser Hotel. Nachdem die Zimmer bezogen sind, geht es auf zur Stadtführung in Schwarzenberg. Unter anderem besichtigen Sie die beiden Wahrzeichen dieser alten Bergmannstadt: die St. Georg Kirche und das Schloss (Außenbesichtigung). Zurück im Hotel gibt es ein drei Gänge Menü zum Abendessen. Gemütlich lassen wir nach dem Abendessen den Tag ausklingen.

 

2. Tag Rundfahrt Erzgebirge

Nach einem ausgedehnten Frühstück vom Buffet geht es mit unserer Reiseleitung nach Cranzahl. Ab hier reisen Sie weiter mit der Fichtelbergbahn. Mit dem Dampfzug fahren Sie nach Oberwiesenthal, wo Sie der Bus wieder in Empfang nimmt und mit Ihnen zum Fichtelberg hinauffährt. Nach einer Mittagspause mit Kartoffelsuppe, zu der wir Sie einladen, bleibt noch ein wenig Zeit, um die großartige Aussicht zu genießen. Am Nachmittag bekommen Sie einen Einblick, wie die berühmten Räucherkerzen hergestellt werden. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag Bergparade in Chemnitz

Auch heute begleitet uns nach dem Frühstück eine Reiseleitung auf unsern Weg nach Chemnitz. Hier findet jedes Jahr am ersten Adventwochenende die große Bergmannsparade statt. Unter dem Motto "Glück auf! Glück auf! - Der Steiger kommt"...

So klingt es durch die Chemnitzer Innenstadt, wenn die Bergparade am Vortag des ersten Advents die Weihnachtszeit im Erzgebirge einläutet. Rund 700 Uniformträger, 400 Bergmusiker und -sänger bilden mit ihrem eindrucksvollen Aufzug durch die Chemnitzer Innenstadt und das anschließende Konzert den Höhepunkt am Vortag des ersten Advents. Nach dem Konzert auf dem Theaterplatz geht es wieder nach Schwarzenberg ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

4. Tag Rückreise - Horch Museum – Erfurt

Leider müssen wir uns vom Erzgebirge verabschieden. Nach dem Frühstück heißt es Koffer verladen, und wir verlassen Schwarzenberg. In Zwickau legen wir noch einen Stopp am Horch Museum ein. Bestaunen Sie hier in den alten Horchhallen: die Autos, Lastwagen und Rennwagen aus alten Zeiten.  Anschließend geht es weiter nach Erfurt zum bekannten Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz. Ableger des Weihnachtsmarktes finden sich auch in der restlichen Innenstadt von Erfurt. Sie erstrecken sich über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis hin zum Willy-Brandt-Platz. Insgesamt werden in über 200 Holzhäusern kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk und Weihnachtsaccessoires angeboten. Rückfahrt, mit hoffentlich vielen neuen Eindrücken am späten Nachmittag.

 

Unsere Leistungen für Sie:

 

X Fahrt im modernen Reisebus

X Frühstück auf der Anreise

X 3 x Übernachtung im Hotel Neustädter Hof in Schwarzenberg

X 3 x Frühstücksbuffet

X 3 x Abendessen als 3 Gang Menü od. Buffet

X 2 x Reiseleitung bei den Ausflügen

X Begrüßungstrunk im Hotel

X Besuch der Lauter Spirituosen

X Stadtführung Schwarzenberg

X 1 x Dampfzugfahrt nach Oberwiesenthal

X Besuch einer Räucherkerzenfabrik

X 1 x Kartoffelsuppe auf dem Fichtelberg

X Besuch der großen Bergmannsparade in Chemnitz

X Eintritt Horch Museum Zwickau

X Besuch Weihnachtsmarkt Erfurt

X 4 Bonuspunkte

X Reisesicherungsschein

 

Ihr Reisepreis: 

 

419,- € i. DZ p. P.

                   60,- €   EZz. p. P.

 

 

Achtung!

Bei dieser Reise benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der mindestens 3 Monate nach der Reise noch gültig ist. Änderungen im Programmablauf vorbehalten. Mindestteilnehmer: 20 Personen, bis 6 Wochen vor Reiseantritt. Es gelten unsere AGB‘s für Pauschalreisen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und einer Auslandskrankenversicherung. Wir beraten Sie gern. Haben wir für Sie, nach Ihrer Anmeldung, Eintrittskarten bestellt, weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass diese nicht mehr zurückgegeben werden können und von Ihnen abgenommen und bezahlt werden müssen. Wie empfehlen Ihnen den Abschluss einer Ticketversicherung. Gern nehmen wir Ihre Anmeldung unter der Tel. Nr. 0561 - 2029671, info@fritsche-reisen.de oder persönlich in unserem Büro in der Hauptstr. 44 in Lohfelden (Di. - Fr. zw. 16 u. 17 Uhr und Sa. zw. 10 u. 12 Uhr) entgegen

Download
Reisebeschreibung Download
Erzgebirge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB