Hier finden Sie Busreisen von unseren Gruppen und Vereinen die wir schon seit Jahren fahren und die eine Reise bei uns gebucht haben und gerne noch Gäste mitnehmen möchten. Den Programmablauf haben wir für diese Gruppe ausgearbeitet und garantieren Ihnen damit die angegebenen Leistungen und die Qualität der Reise wie auch bei unseren eigenen Reisen. Zusteigen können Sie wie gewohnt an unseren bekannten Zustiegsstellen. Haben wir Ihr Interesse an einer der Reisen geweckt und haben Sie noch Fragen dazu, kommen Sie bei uns (zu den Öffnungszeiten in der Hauptstr. 44) vorbei oder rufen uns unter der Telefonnummer * 0561 - 2029671 * an. Wir beraten Sie gerne.


 

Alte Land                               

 

5 Tage vom 24.05. – 28.05.2020 RN 2003

 

Bild: Hotel Zur Einkehr                                                                                                                Bild: Rita Köhler  / pixelio.de

Unterwegs im Elbe – Weser - Dreieck

 

Obstbäume soweit das Auge reicht, dazwischen Deiche, Gräben, Flüsschen, Kanäle und schmucke Dörfer mit prächtigen Fachwerkhäusern - so präsentiert sich das Alte Land. Im Frühjahr blühen Millionen von Apfel- und Kirschbäumen und die Blüten überziehen die Region mit einem rosa-weißen Schleier. Ähnlich stimmungsvoll sieht es zur Erntezeit im Herbst aus. Dann biegen sich die Äste der Apfelbäume unter dem Gewicht der knackigen Früchte. Der Obstanbau hat im Alten Land eine lange Tradition. Holländische Siedler errichteten vor knapp 900 Jahren die ersten Deiche, durchzogen das Sumpfland mit Entwässerungskanälen und machten so das Land urbar. Der fruchtbare Boden und das milde Klima bescherten den Bauern Wohlstand, der sich noch heute an den wunderschönen alten Fachwerkhäusern ablesen lässt. Bemerkenswert sind die mit bunten Ornamenten geschmückten Eingangstüren und die reich verzierten Giebel. Das Fachwerk leuchtet strahlend weiß, die Backsteine bilden oft schöne Muster. Sie sollten vor Blitzeinschlag oder dem bösen Blick schützen. 

Ihr Reisepreis: 

 

459,- € i. DZ (EZz. 85,- €) 


 

Bayerischer Wald                

 

7 Tage vom 14.07. - 20.07.2020 RN 20

 

Bild: Hotel Kollmerhof                                                                                           Bild: Friedel Frentrop (Essen)_ pixelio.de

Einfach nur mal raus!

 

Der Bayerische Wald mit all seinen Facetten ist immer eine Reise wert. In jeder Jahreszeit bietet die Region idyllische Naturlandschaften, die zum Erholen einladen, und zugleich die Möglichkeit, tolle Ausflüge zu unternehmen. Auf der „To-Do-Liste" sollte auf keinen Fall ein Ausflug in die nähere Umgebung und in das Nachbarland Tschechien fehlen. Ein wichtiges Ausflugsziel ist die Stadt Passau, die historische und geschichtsträchtige Stadt liegt etwa 90 Kilometern entfernt von Ihrem Urlaubsziel. Passau, die Stadt der drei Flüsse, trumpft vor allem mit ihrer barocken Altstadt, sowie dem Dom St. Stephan, der die weltweit größte Orgel hat, auf. Natürlich darf auch ein Ausflug zu einem Glasbläser und einer Bärwurzbrennerei nicht fehlen.

Ihr Reisepreis: 

 

528,- € i. DZ (EZz. 60,- €)